Klarmobil Allnet-Spar-Flat

klarmobil-logoDer Mobilfunkanbieter Klarmobil bietet seine Allnet-Spar-Flat ab sofort für 19,85 Euro monatlichen Grundgebühr bei Bestellung bis zum 31.August 2013 an. Der Tarif beinhaltete eine Festnetz-Flatrate, eine Mobilfunk-Flatrate und eine Internet-Flatrate. Die Internet-Flatrate umfasst 500 Megabyte Freivolumen und eine Bandbreite von bis zum 7,2 Megabit prozent Sekunde, die personen HSDPA realisiert wird. Nach Überschreitung des Freivolumens wird die Bandbreite für den Rest des Monats automatisch auf GPRS-Tempo reduziert. Der SMS-Versand wird mit 9 Cent pro Kurznachricht berechnet und alternativ kann eine SMS-Flatrate für 4,95 Euro monatlich hinzugebucht werden. Es können dann SMS-Nachrichten in alle Netze gesendet werden.

Bei Rufnummernmitnahme erhalten Neukunden einen Bonus von 25 Euro auf ihr Guthabenkonto. Wer sich für eine neue Nummer entscheidet, der kann auch eine VIP-Nummer wählen, die sehr leicht zu merken ist und einmalig mit 19,95 Euro berechnet wird. Die Kunden können zwischen einer Standard-SIM, Micro-SIM und einer Nano-SIM wählen. Jeder, der oft und lange mobil surfen möchte bietet sich die Internet Flat 1000 für 4,95 Euro pro Monat als Tarifoption an und umfasst 1 Gigabyte Freivolumen. Die Mindestvertragslaufzeit der Klarmobil Allnet-Spar-Flat liegt bei 24 Monaten aber der Tarif kann auch ohne Laufzeit gebucht werden wodurch sich die monatliche Grundgebühr allerdings dann auf 29,85 Euro beläuft. Die Tarifbuchung ohne Laufzeit erlaubt eine höhere Flexibilität als mit zwei Jahren Mindestvertragslaufzeit.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de