Maxxim bietet Apple iPhone 5S mit Allnet-Flat

maxximDer Mobilfunkanbieter Maxxim hat ein Angebot gestartet welches das Smartphone Apple iPhone 5S und die Allnet-Flatrate Maxxim Flat XS plus für 39,95 Euro monatliche Grundgebühr umfasst. Der Tarif beinhaltet eine Festnetz-Flatrate, eine Mobilfunk-Flatrate und eine 500 MB Internet-Flatrate. Gegen Zahlung eines Aufpreises wird das Freivolumen auf 1 GB angehoben.

Nach Überschreitung des freien Datenkontigents wird die Bandbreite automatisch auf GPRS-Geschwindigkeit heruntergefahren. Das Apple iPhone 5S verfügt über 16 GB internen Speicher, einen schnellen Apple A7 Quadcore-Prozessor, einen M7 Motion Co-Prozessor, GPS, UMTS, WLAN, eine FaceTime HD Kamera, iSight Kamera und einen Touch ID Fingerabdrucksensor.

Der Touch ID Fingerabdrucksensor erlaubt es sicher einzukaufen indem der Einkauf einfach mit einem Fingerabdruck digital authentifiziert wird. Bei der Kamera wurde das Sichtfeld um 15 Prozent erweitert, ein neuer LED-Blitz und eine Zeitlupen-Funktion integriert. Der M7 Co-Prozessor übernimmt die Messung der Bewegungsdaten des Beschleunigungssensors, Gyrosensors und des Kompass, wodurch der Hauptprozessor A7 entlastet wird. Das Smartphone gibt es mit der Maxxim Flat XS plus nur in einen begrenzten Umfang und kostet einmalig 99,95 Euro. Monatlich werden 39,95 Euro Grundgebühr für die Allnet-Flat berechnet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de