Maxxim bietet neue Mobilfunktarife

Der Mobilfunkdiscounter Maxxim bietet ab sofort neue Mobilfunktarife an und zwar nur für eine begrenzte Zeit. Der erste neue Tarif mit dem Namen MaxxFree 200 Smart kostet 6,95 Euro pro Monat. Er beinhaltet 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und eine Internet-Flatrate. Die Freiminuten gelten für Telefonate in alle deutschen Netze und die Frei-SMS ebenfalls. Normal beläuft sich die monatliche Grundgebühr auf 9,95 Euro. Das Startpaket erhalten Neukunden im Rahmen der Aktion nun für einmalig 9,95 Euro statt 19,95 Euro und sparen dadurch 10 Euro.

Im Internet kann mobil mit einer Bandbreite von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde per HSDPA gesurft werden. Bei einer Bestellung eines Tarifs stehen verschiedene SIM-Kartenformate zur Auswahl. Die Neukundenaktion ist nur bis zum 13.Januar 2013 gültig. Das Unternehmen bietet mit der Yourflat, MaxxFree 100 plus, MaxxFree 200 plus, 8 Cent plus, 8 Cent smart und friends4evo weitere Tarife an.

Der Handyshop des Anbieters hat aktuelle Modelle von Handys und Smartphones im Angebot. Wer oft mobil im Netz unterwegs ist, für den hat Maxxim entsprechende Datentarife ab 4,95 Euro monatliche Grundgebühr im Angebot. Die angebotenen Tarife sind mit und ohne Vertragslaufzeit erhältlich. Vor der Bestellung eines Datentarifs empfiehlt sich eine Verfügbarkeitsprüfung, ob vor Ort überhaupt das Breitbandnetz genutzt werden kann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de