Maxxim – mit freier Netzwahl

Der Prepaid Anbieter maXXim hat für seine Kunden jetzt auch Angebote in anderen Netzen zu bieten. Es gibt unter anderem den Tarif maXXim 8 Cent plus (o2). Hier kosten alle Aktionen in den deutschen Netzen 8 Cent. Dies gilt für die Gesprächsminute in diesen Netzen genauso, wie auch für die SMS. Es gibt je nach Aktion auch Startguthaben in verschiedener Höhe. Bei maXXim gibt es keine Mindestumsätze und auch keine Vertragslaufzeit. Optional lässt sich etwa eine Surfflat 200 MB für 7,95 Euro im Monat zubuchen. Die Surfflat 1 GB kommt auf 12,95 Euro. Eine Flatrate für SMS kostet monatlich 9,95 Euro. Ein weiterer neuer Tarif wäre der maXXim 8 Cent smart (d2 vodafone). Die Konditionen sind gleich, wie beim Tarif maXXim 8 Cent plus. Die Taktung beträgt auch hier etwa 60/60. Letztlich wäre noch der Tarif maXXim 8 Cent classic zu erwähnen. Hier gibt es jedoch weniger Startguthaben als in den beiden anderen Tarifen. Der Tarif classic wird über das D1 Netz der Telekom angeboten. Der Tarif 8 Cent plus läuft über das Netz von o2 und beim maxxim 8 Cent smart ist es das Netz von Vodafone.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de