Maxxim mit Sonderaktion bei Allnet-Flatrate

maxximDer Mobilfunkanbieter Maxxim hat eine Sonderaktion für seine Power-Allnet-Flatrate Flat XM 1000 plus gestartet, die bis zum 2.Februar 2015 läuft und eine Ersparnis von 25 Prozent bringt. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 14,95 Euro statt 19,95 Euro.

Der Kunde erhält mit der Flat XM 1000 plus eine Allnet-Flat für alle Telefonate in das deutsche Festnetz und Mobilfunknetze Deutschlands, eine SMS-Flat und eine 1 GB Internet-Flat. Die Bandbreite beim mobilen Surfen beläuft sich auf bis zu 14,4 Megabit pro Sekunde und wird auf GPRS-Geschwindigkeit reduziert sobald das gewährte Freivolumen von 1 Gigabyte bei der Internet-Flat verbraucht wurde.


Die Maxxim Flar XM 1000 plus hat keine Vertragsbindung und kann zu jedem Zeitpunkt gekündigt werden. Die Zielgruppe der Allnet-Flatrate sind vor allem Normalnutzer, die regelmäßig unterwegs ins Festnetz und die deutschen Mobilfunknetze telefonieren aber auch gerne sporadisch mobil surfen oder SMS-Nachrichten versenden. Auf Wunsch kann eine Handysurf-Flat mit 2 Gigabyte Freivolumen zum Tarif hinzugebucht werden. Im Handyshop ist ein aktuelles Smartphone wie das Samsung Galaxy S4 bestellbar.  Die Sonderaktion läuft noch bis zum 2.Februar 2015 um 0Uhr und gilt ausschließlich für Neukunden des Mobilfunkanbieters.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de