McSIM bietet Studenten-Tarife

mcsimDer Mobilfunkdiscounter McSIM hat sein Tarifangebot auf Studenten ausgerichtet und bietet nun drei entsprechende Mobilfunktarife an. Der Einsteiger-Tarif McSPAR wird mit 8 Cent pro Minute und je verschickter SMS-Nachricht berechnet. Eine Internet-Flat mit 50 Megabyte Freivolumen ist in dem Tarif enthalten und erlaubt es mit bis zu 7,2 Megabit Bandbreite per HSDPA zu surfen. Der zweite Studenten-Tarif McFLEX kostet 9,95 Euro monatliche Grundgebühr, 500 Megabyte Freivolumen und 250 Frei-Einheiten. Die Frei-Einheiten können für Telefonate und den SMS-Versand eingesetzt werden. Der Vertrag kann zu jedem Zeitpunkt gekündigt werden, da keine Mindestvertragslaufzeit besteht.

Beim dritten Tarif McFLAT handelt es sich um ein Komplettpaket für 24,95 Euro monatliche Grundgebühr ohne Mindestvertragslaufzeit. Der Student erhält dafür eine SMS-Flatrate, eine Festnetz-Flatrate und eine 1 GB Internet-Flatrate. Im Netz kann per HSDPA mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde gesurft werden. Jeder Tarif ist mit Smartphones aus dem McSIM Handyshop kombinierbar. Das „SPARfög“-Angebot umfasst allmonatlich ein neues preislich attraktives Smartphone-Paket mit einem aktuellen Smartphone-Modell. Jeder Kunde, der kein Student ist kann zwischen dem 8 Cent Tarif, der All-in XL und Flat XM wählen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de