Mobilcom-Debitel Internet-Flat 1.000 mit mehr Leistung

news-handy-girl3Der Mobilfunkkonzern Mobilcom-Debitel hat die Leistungen bei seinem mobilen Datentarif Mobilcom-Debitel Internet-Flat 1.000 erhöht. Die Bandbreite wurde von 3,6 auf 7,2 Megabit pro Sekunde verdoppelt und Kunden erhalten eine Gutschrift, die sich auf monatlich 5 Euro beläuft. Die Grundgebühr liegt dann bei nur noch 9,95 Euro statt 14,95 Euro und ergibt eine Gesamtersparnis von 120 Euro bezogen auf die zweijährige Vertragslaufzeit des Tarifs.

Das monatliche Freivolumen beläuft sich auf 1000 Megabyte und dürfte für die meisten Einsteiger ausreichend sein. Der Flatrate-Tarif eignet sich für alle die unterwegs gerne mit ihrem Tablet wie dem Apple iPad oder Samsung Galaxy Tab surfen möchten. „Unser überarbeiteter Internet-Flat 1.000 ist ein phantastisches Einsteigerangebot: 1000 MB zum Preis von unter 10 Euro im Monat sind ideal für die mobile Nutzung eines Tablet-PCs“, erklärte Bösenkötter, der sich bei Mobilcom-Debitel als Leiter für Produkte und Angebote verantwortlich zeichnet.

Zur Umsetzung seines Tarifangebots setzt das Unternehmen auf das Mobilfunk- und Breitbandnetz von Vodafone. Die Mobilcom-Debitel Internet-Flat 1.000 kann ab sofort von Neukunden online, in den Filialen von MediaMarkt und Saturn sowie dem Fachhandel bestellt werden.


Quelle: Pressemitteilung Mobilcom-Debitel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de