NettoKom bietet 7 Tage Flat

news-handy-girlDie Mobilfunkfirma NettoKom bietet ab sofort eine 7 Tage Flat an und wird mit einem Pauschalpreis von 7,00 Euro berechnet. Der Tarif beinhaltet eine Festnetz-Flatrate, eine Mobilfunk-Flatrate, eine SMS-Flatrate und eine Internet-Flatrate. Das Freivolumen der Internet-Flatrate beläuft sich auf nur 150 Megabyte und ermöglicht ein Surfen mit 7,2 Megabit Bandbreite. Wenn das freie Datenkontigent verbraucht wurde erfolgt eine Reduzierung der Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit.

Als Zielgruppe sind vor allem Kunden mit schwankenden Nutzungsverhalten und niedrigen Budget angesprochen. Mit der Mobilfunk-Flatrate kann in alle deutschen Mobilfunknetze kostenlos telefoniert werden. Nach Erwerb des 7 Tage Flat Einlösecodes an der Kasse kann die Flatrate zum bereits bestehenden NettoKom Tarif zusätzlich gebucht werden.

Laut Firmenangaben erhalten Kunden mit der Flatrate eine hohe Flexibilität und Kostenkontrolle. Die NettoKom 7 Tage Flat verlängert sich nach Ablauf der sieben Tage nicht automatisch sondern es ist eine Neubuchung erforderlich. Nur für Kunden, welche den 9 Cent oder Smart-Tarif nutzen ist die 7 Tage Flat erhältlich und kann mit fast allen Tarif-Optionen des Anbieters kombiniert werden. Gekauft werden kann die Flatrate über Einlösecodes an der Kasse der bundesweit über 4.100 Filialen der Discounterkette. Die Flat kann per Kurzwahl mittels der Nummer 23000 oder online über die Webseite aktiviert werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de