Neuer Smartphone-Tarif Congstar Smart L

congstarDer Mobilfunkanbieter Congstar hat mit Smart L einen neuen Smartphone-Tarif auf Prepaid-Basis eingeführt. Das Starterpaket kann für 9,99 Euro erworben werden und beinhaltet 15 Euro Startguthaben wodurch der Prepaid-Tarif praktisch rein rechnerisch keinen Cent kostet. Eine Nano-SIM wird mit einmalig 19,99 Euro berechnet. In Congstar Smart L sind 200 Freiminuten, 200 Frei-SMS und eine 250 MB Internet-Flatrate enthalten.

Die Freiminuten gelten für Telefonate in das deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze. Bei einer Überschreitung des Freivolumens der Internet-Flatrate erfolgt eine Reduzierung der Bandbreite von 7,2 Megabit pro Sekunde auf GPRS-Geschwindigkeit. Ein zusätzliches Freivolumen von 250 Megabyte kann im Rahmen der SpeedOn-Option einmal im Monat für 4,90 Euro zum Prepaid-Tarif hinzugebucht werden. Die Buchung erfolgt unter der Kurzwahl 7277 unter Angabe des Schlüsselwortes Speed.

Der SMS-Versand wird nach Verbrauch der Frei-SMS mit 9 Cent pro Kurznachricht berechnet. Wenn ein ausreichendes Guthaben vorhanden sein sollte, wird der Tarif automatisch um 30 Tage verlängert. Der neue Smartphone-Tarif richtet sich vorwiegend an Nutzer deren Freunde, Bekannte oder Verwandte nicht im gleichen Netz sind und die gerne SMS-Nachrichten versenden. Die Internet-Flatrate eignet sich nur für Recherchen, weil der Abruf von Youtube-Videos einen hohen Datenverbrauch kosten würde.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de