Neues Superangebot bei crash-tarife.de

news-handy2Der Mobilfunkanbieter crash-tarife.de hat ein neues Superangebot gestartet und zwar können Neukunden die Allnet-Spar-Flat ab 4,85 Euro monatliche Grundgebühr buchen. Nach Ablauf der ersten zwölf Monate werden 19,85 Euro pro Monat berechnet und somit sparen Kunden im ersten Jahr insgesamt 180 Euro. Die Kostenersparnis liegt monatlich bei 15 Euro.

Die Allnet-Spar-Flat beinhaltet eine Festnetz-Flat, eine Mobilfunk-Flatrate und eine Internet-Flat. Die Internet-Flat bietet 500 Megabyte Freivolumen und nach Verbrauch des freien Datenkontigents erfolgt eine Reduzierung der Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit. Beim SMS-Versand werden 9 Cent pro SMS berechnet und für das Startpaket sind einmalig 19,95 Euro zu zahlen. Auf Grund des „Sturm-Tiefpreises“ steht die Allnet-Flatrate nur in einem begrenzten Umfang zur Verfügung.

Es wurden mit Stand 11.November 2013 bereits 59 Prozent des Kontigents bestellt und somit sind noch 41 Prozent übrig. Das Superangebot kann noch bis zum 14.November 2013 gebucht werden. Bei Crash handelt es sich um eine Vertriebsplattform des Telekommunikationskonzerns mobilcom-debitel GmbH für wechselnde preiswerte Mobilfunkangebote. Die Tarife des Anbieters können nur online von den Kunden gebucht werden. Das Unternehmen freenet AG ist der Mutterkonzern der mobilcom-debitel GmbH mit Sitz in Büdelsdorf.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de