Otelo bietet Laufzeitverträge

oteloDer Mobilfunkanbieter Otelo hat sein Tarifangebot um Laufzeitverträge erweitert, wie die Vodafone-Tochter auf der IFA 2013 mitteilte. Die Tarife können ab sofort bestellt werden, welche gegen Zahlung eines Aufpreises auch Mindestvertragslaufzeit erhältlich sind. Zur Auswahl stehen die Laufzeit-Tarife Allnet Flat M, Allnet Flat L, Allnet XL und die Internet Flat. Die Allnet Flat M kostet 24,99 Euro, bietet eine Telefon-Flatrate für alle deutschen Netze und eine Datenflatrate mit 500 Megabyte Freivolumen. Die Bandbreite wird nach Verbrauch des freien Datenvolumens von 7,2 Megabit pro Sekunde auf 64 Kilobit pro Sekunde gesenkt. Der SMS-Versand kostet 9 Cent pro verschickter Kurznachricht.

Der zweite Tarif Allnet Flat L beinhaltet für 29,99 Euro monatliche Grundgebühr noch eine SMS-Flatrate. In der Allnet Flat XL ist für 34,99 Euro pro Monat eine Telefon-Flatrate, eine SMS-Flatrate und eine 1 GB Datenflatrate enthalten. Die drei Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren und für eine Extragebühr von 5 Euro pro Monat sind sie auch ohne Laufzeit buchbar.

Wer sich gegen die Laufzeit entscheidet muss einen Anschlusspreis von 25 Euro zahlen. Die Internet-Flat wird mit 19,99 Euro pro Monat berechnet, bietet dafür ein Freivolumen von monatlich 3 Gigabyte und zwei Jahre Laufzeit. Beim Versand einer SMS-Nachricht werden 9 Cent bei der Internet-Flatrate erhoben. Zur Realisierung seines Tarifangebots setzt Otelo auf das Vodafone-Mobilfunknetz.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de