Otelo Smartphone-Tarif im ersten Monat kostenlos

Beim Mobilfunkanbieter Otelo erhalten Neukunden den Smartphone-Tarif im ersten Monat kostenlos. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 9,99 Euro und es besteht keine Vertragsbindung. Der Tarif beinhaltet eine SMS-Flatrate, eine Internet-Flatrate und Telefonate in alle deutschen Netze kosten 9 Cent pro Minute. Das Freivolumen der Internet Flat beläuft sich auf 200 Megabyte und erlaubt ein Surfen per HSDPA mit 7,2 Megabit pro Sekunde. Die Bandbreite wird nach dem Verbrauch des freien Datenvolumens auf eine GPRS-Geschwindigkeit von 64 Kilobit pro Sekunde reduziert.

Die SMS-Flatrate bietet 3000 Frei-SMS pro Monat und jede weitere Kurznachricht wird mit 9 Cent berechnet. Wenn die Erstaufladung erfolgt erhalten Neukunden ein Bonusguthaben von 5 Euro und im ersten Monat muss die monatliche Grundgebühr nicht gezahlt werden. Zugleich bekommen Neukunden bei einer Aufladung die Community-Flat dazu. Die Community-Flat erlaubt Gratis-Telefonate und kostenlosen SMS-Versand mit anderen Otelo-Kunden.

„Wir wollen otelo zur am stärksten wachsenden Prepaid-Marke auf dem deutschen Markt machen. Mit dem Weihnachtsangebot für den otelo Smartphone-Tarif bietet die Marke ein derzeit unvergleichliches Angebot für Prepaid-Kunden.“, sagte Dirk Kossey, der Vertriebsleiter bei otelo ist. Im Zeitraum vom 19.Oktober 2012 bis 31.Januar 2013 erhält jeder Kunde, der eine Aufladung mit einem Mindestbetrag von 15 Euro durchführt 100 Freiminuten gutgeschrieben.


Quelle: Pressemitteilung otelo

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de