Sonderaktion bei Fonic

Fonic_logoDer Mobilfunkanbieter Fonic hat am heutigen Montag eine sechswöchige Sonderaktion gestartet in deren Rahmen sich das monatliche Freivolumen der Fonic All-Net-Flat auf 2 Gigabyte statt 500 Megabyte beläuft. Beim Prepaid-Tarif Fonic Classic erhalten Neukunden während des Aktionszeitraum keine 10 sondern 15 Euro Startguthaben. Die Fonic All-Net-Flat bietet für 19,95 Euro pro Monat eine Festnetz-Flatrate, eine Mobilfunk-Flatrate und 2 GB Freivolumen. Der SMS-Versand wird mit 9 Cent pro Kurznachricht berechnet. Wenn das freie Datenvolumen verbraucht wurde, kann nur noch per GPRS durch das Internet gesurft werden weil die Bandbreite dann entsprechend gesenkt wird.

Bei Bestellung der Allnet-Flatrate bis zum 1.Juni 2014 erhalten Neukunden das erhöhte monatliche Freivolumen von 2 Gigabyte. Der Tarif hat eine monatliche Kündigungsfrist, hat keine Mindestvertragslaufzeit und es ist kein Mindestumsatz vorgeschrieben. Zum Tarif kann auf Wunsch über den Handyshop des Mobilfunkdiscounters ein aktuelles Smartphone wie das Samsung Galaxy S4 oder HTC One bestellt werden. Die Bezahlung des Kaufpreises kann entweder sofort oder in monatlichen Raten erfolgen. Beim Ratenkauf wird das ausgewählte Smartphone-Modell innerhalb von zwei Jahren vollständig bezahlt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de