Tele2 Allnet Flat

news-laptop-girlDas Mobilfunkunternehmen Tele2 bietet mit der Allnet Flat ab sofort eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze in der Bundesrepublik Deutschland an. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 9,95 Euro im ersten Jahr und danach werden 14,95 Euro pro Monat berechnet. Der SMS-Versand kostet 9 Cent pro verschickter Kurznachricht und alternativ kann für 5,00 Euro monatlicher Zusatzgebühr eine SMS-Flatrate zur Tele2 Allnet Flat hinzugebucht werden.

„Viele Menschen sitzen nicht selten auf alten teuren Handytarifen und finden nur schwer eine Alternative in den vielen Kombi-Angeboten. Genau diese Menschen wollen wir mit der Tele2 Allnet Flat erreichen. Und ihnen eine tolle und günstige Alternative anbieten“, so Oliver Rockstein, der Geschäftsführer von Tele2 bezogen auf die neue Allnet-Flatrate.

Beworben wird der Tarif vom ehemaligen Fussballstar Lothar Matthäus, der die Tele2 Allnet Flat selbst nutzt und sich eigenen Worten nach mit seinen Fans sehr verbunden fühlt. Der Mobilfunktarif spricht vor allem Menschen an, die gerne und oft telefonieren egal ob im Festnetz oder Mobilfunknetz. Das mobile Surfen wird mit 0,99 Euro pro Megabyte berechnet. Die Mindestvertragslaufzeit der Tele2 Allnet Flat beläuft sich auf zwei Jahre und sollte vor der Bestellung bedacht werden.


Quelle: Pressemitteilung Tele2

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de