Vodafone SuperFlat Allnet Spezial

Der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter Vodafone hat mit der SuperFlat Allnet Spezial eine Sonderaktion gestartet. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 29,99 Euro und es handelt sich bei dem Tarif um eine Allnet-Flatrate. Der Tarif beinhaltet eine Telefon-Flatrate für Gespräche in das deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze. Der SMS-Versand wird mit 9 Cent pro Kurznachricht berechnet und das mobile Surfen kostet 9 Cent pro Minute. Gegen Zahlung eines monatlichen Aufpreises von 5 Euro kann eine SMS-Flatrate zum Tarif als Option hinzugebucht werden. Eine mobile Internet-Flatrate steht optional nicht zur Verfügung.

Die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf 24 Monate. Ein aktuelles Handy ist mit der Vodafone SuperFlat Allnet Spezial erhältlich und kostet 10 Euro pro Monat zusätzlich und erhöht die monatliche Grundgebühr auf 34,99 Euro. Im Handyshop des Mobilfunkkonzerns kann zwischen zahlreichen Handymodellen wie dem Samsung Galaxy S3 oder Apple iPhone 5 wählen.

Der Kunde kann mit der Allnet-Flatrate in alle deutschen Netze telefonieren und dürfte somit besonders für Verbraucher interessant sein, die gerne und oft mit ihren Bekannten, Freunden oder Verwandten per Telefon in Kontakt sein möchten. Die bisherige Grundgebühr für die Vodafone SuperFlat Allnet Spezial hatte sich auf 49,95 Euro pro Monat belaufen. Die Sonderaktion gilt nur für Neukunden aber Bestandskunden können den Tarif im Rahmen einer Vertragsverlängerung ebenfalls buchen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de