winSIM Allnet-Flat für 16,95 Euro

winsimDer Mobilfunkdiscounter winSIM hat seine Aktion auf den 15.September 2013 verlängert und zwar kann die winSIM Allnet-Flat bei einer Bestellung bis zum genannten Datum für 16,95 Euro statt 24,95 Euro monatlicher Grundgebühr gebucht werden. Der Kunde erhält dafür Telefonie-Flat, eine SMS-Flat und eine 1 GB Internet-Flat. Das Freivolumen kann für 9,95 Euro auf 2 GB verdoppelt werden.

Nach Verbrauch des freien Datenvolumens erfolgt eine Reduzierung der Bandbreite von 7,2 Megabit auf 64 Kilobit pro Sekunde. Der einmalige Starterpreis für die winSIM Allnet-Flat liegt bei 19,95 Euro. Zur Realisierung des Tarifangebots nutzt der Anbieter auf das Mobilfunknetz von O2. Die Telefonie-Flatrate erlaubt zeitlich unbegrenzte Anrufe in alle Netze und mit der SMS-Flat können Kurznachrichten kostenlos in jedes Mobilfunknetz versendet werden. Bei der winSIM Allnet-Flat besteht keine Mindestvertragslaufzeit und der Tarif kann monatlich gekündigt werden. Die Abbuchung der monatlichen Grundgebühr erfolgt im Lastschriftverfahren. Neben dem Allnet-Tarif können die Kunden zwischen den beiden Tarifen winSIM 1000 und winSIM 6 Cent wählen.

Beim Tarif winSIM 1000 sind 250 Freiminuten für Telefonate in das deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze sowie eine Internet-Flatrate 500 MB enthalten. Ein SMS-Freikontigent von 250 Kurznachrichten beinhaltet der Tarif ebenfalls. Die Kosten für ein Telefonat belaufen nach Verbrauch des Freikontigents auf 15 Cent pro Minute beim Versand einer SMS werden auch 15 Cent berechnet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de