winSIM Smart 300 im Preis gesenkt

winsimDer Mobilfunkanbieter Eteleon AG hat bei seiner Mobilfunkmarke winSIM die monatlicher Grundgebühr des Tarifs Smart 300 von 6,95 Euro dauerhaft auf 4,95 Euro gesenkt. Der Kunde erhält dafür 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und eine Internet-Flat mit 300 Megabyte Freivolumen. Im Netz kann per HSDPA mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde gesurft werden.

Nach Verbrauch des freien Datenvolumens wird die Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit heruntergefahren. Wer gerne reist, der kann auf Wunsch eine der verfügbaren EU-Optionen wie der winSIM EU-light Option für 1,20 Euro pro Monat. Die winSIM EU-light Option bietet Anrufe für nur 6 Cent pro Minute in alle EU-Staaten, der Versand einer SMS wird ebenfalls mit 6 Cent berechnet und für das mobile Surfen ist der gleiche Preis pro Megabyte zu zahlen. Alle eingehende Telefonanrufe sind kostenlos.

Die monatlichen Kosten für die EU-Upgrades liegen bei 1,20 Euro bis 7,95 Euro. Gebucht werden können die EU-Optionen flexibel zur Reiseplanung und eine Kündigung ist einen Tag zum Monatsende möglich. Zur winSIM Smart 300 kann ein aktuelles Smartphone wie das Samsung Galaxy S5 oder das Apple iPhone 5 bestellt werden. Die Smartphones sind im Handyshop des Mobilfunkanbieters verfügbar mit der Möglichkeit den Kaufpreis entweder sofort oder per Ratenkauf zu bezahlen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de