WN Mobilfunk mit vier neuen Tarifen

news-handy2Der Mobilfunkanbieter WN Mobilfunk der Zeitung „Westfälische Nachrichten“ hat vier neue Mobilfunktarife gestartet. Der erste Tarif WN Mobilfunk Regio bietet 1500 Freiminuten für Telefonate mit regionalen Vorwahlnummer aus dem Münsteraner Raum. Es stehen zusätzlich 100 Freiminuten für Anrufe in alle deutschen Mobilfunknetze zur Verfügung. Der SMS-Versand wird mit 9 Cent pro Kurznachricht berechnet. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 9,90 Euro.

Der zweite Tarif WN Mobilfunk Regio smart für 15,90 Euro pro Monat bietet eine 200 MB Handysurf-Flatrate, 1500 Freiminuten für regionale Vorwahlbereiche und 100 Freiminuten für Telefonate in alle deutschen Mobilfunknetze. Die SpeedOn-Funktion erlaubt es zusätzliches Highspeed-Volumen hinzuzubuchen. Die WN Mobilfunk All-Net-Flat für 19,90 Euro setzt sich aus einer Festnetz-Flatrate, einer Mobilfunk-Flatrate und einer 250 MB Surf-Flat zusammen.

Der Datentarif WN Mobilfunk Internet Flat richtet sich mit 1000 MB Freivolumen für 12,90 Euro monatliche Grundgebühr vor allem an Nutzer, die mit dem Smartphone, Tablet oder Notebook gerne unterwegs surfen möchten. Bei WN Mobilfunk Regio ind WN Mobifunk Regio Smart beläuft sich die Mindestvertragslaufzeit auf nur vier Monate. Die letzten beiden Tarife hingegen haben jeweils eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und sollte vor der Bestellung bedacht werden. Die Bandbreite beim mobilen Surfen liegt bei bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde und wird per HSDPA über das D1-Netz der Deutschen Telekom realisiert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de