aktion

DeutschlandSIM LTE 3000 Special

news-handy-girlDer Mobilfunkdiscounter DeutschlandSIM hat eine Tarifaktion gestartet in deren Rahmen der LTE-Tarif LTE 3000 Special bis zum 8.September 2015 für 24,99 Euro pro Monat mit 6 statt 3 GB Freivolumen gebucht werden kann. Der Tarif ist flexibel und kann monatlich gekündigt werden.In der DeutschlandSIM LTE 3000 Special sind eine Telefonie-Flat, SMS-Flat und 6 GB Freivolumen enthalten. Monatliche EU-Vorteile mit 100 Inklusiveinheiten und 100 MB Datenvolumen sind ebenfalls Bestandteil des Tarifs.

Die Datenautomatik lädt bis zu drei mal pro Monat ein aufgebrauchtes Freivolumen mit jeweils 100 Megabyte für je 2,00 Euro auf. Die Telefonie-Flat gilt für Telefonanrufe in alle Netze und mit der SMS-Flat können SMS-Nachrichten in jedes Mobilfunknetz Deutschlands versendet werden.


Bei der Bestellung der DeutschlandSIM LTE Special 3000 wird ein einmaliger Anschlusspreis von 24,99 Euro erhoben. Die Laufzeit des Tarifs beläuft sich auf nur ein Monat und schriftlich 30 Tage zum Monatsende gekündigt werden. Die Zielgruppe des LTE-Tarifs sind vor allem anspruchsvolle Normalnutzer, die unterwegs jedoch gerne mal im World Wide Web surfen möchten und dabei gerne Youtube-Videos schauen oder per Skype telefonieren.  Die DeutschlandSIM LTE Special 3000 ist ein  echt attraktiver Mobilfunktarif welcher LTE unterstützt und keine Mindestvertragslaufzeit hat, wodurch er sehr flexibel ist.

Simply All-in Plus 1000 nur noch heute zum Sparpreis

simplyDer Allnet-Tarif Simply All-in Plus 1000 kann nur noch am heutigen Tag für 9,95 Euro statt 12,95 Euro Grundgebühr bestellt werden. Die Aktion endet am 31.März 2015 und deshalb sollten sich interessierte Anwender beeilen. Der Kunde erhält mit der Simply All-in Plus 1000 monatlich 250 Freiminuten, 250 Frei-SMS und eine Internet 1 GB Flat für 9,95 Euro pro Monat. Die Freiminuten gelten für Telefonate in alle deutschen Netze und mit den Frei-SMS lassen sich SMS-Kurznachrichten in jedes Mobilfunknetz Deutschlands versenden.

Nach Verbrauch der Freikontigente werden 15 Cent pro Minute bzw. SMS-Nachricht berechnet. Der Tarif kann monatlich flexibel gekündigt werden. Die Ersparnis gegenüber dem Normalpreis beläuft sich auf 3,00 Euro pro Monat und entspricht jährlich 36,00 Euro.

Die Internet-Flat erlaubt ein mobiles Surfen mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt ein Monat. Bei der Tarifbestellung werden einmalig 19,95 Euro berechnet. Als Zusatzoptionen sind eine Internet Flat 2 GB für 9,95 Euro und eine MulitCard für 2,95 Euro pro Monat zum Tarif buchbar. Wer regelmäßig telefoniert, SMS-Nachrichten versendet und sporadisch mit seinem Smartphone bzw. Tablet im Internet unterwegs ist, der sollte sich den Allnet-Tarif Simply All-in Plus 1000 mal anschauen.

GMX Mobil bietet attraktive Allnet-Tarife

Simmkarten-2Der Mobilfunkanbieter GMX Mobil bietet im Rahmen einer Aktion zwei ansprechende Allnet-Tarife. Es handelt sich in beiden Fällen um Vertragstarife mit zwei Jahren Mindestvertragslaufzeit. Der Tarif All-Net & Surf LTE umfasst für 6,99 Euro Grundgebühr monatlich 200 Freieinheiten und ein 1 GB Freivolumen. Die Freieinheiten stehen für das deutsche Festnetz, SMS-Versand und alle Mobilfunknetze Deutschlands zur Verfügung. Mobil gesurft werden kann mit bis zu 25 Megabit pro Sekunde über das E-Plus LTE-Netz.

Der zweite Allnet-Tarif All-Net & Surf LTE Plus bietet für 9,99 Euro Grundgebühr monatlich 200 Freieinheiten für Telefonate und den SMS-Versand. Für das mobile Surfen stehen 2 GB Freivolumen bereit und es wird per LTE eine Bandbreite von maximal 50 Megabit pro Sekunde geboten. Nach Verbrauch der Freikontigente bei den zwei Mobilfunktarifen wird jede weitere Minute und SMS-Nachricht mit 9,9 Cent berechnet.

Der Versand einer MMS kostet 39 Cent und wenn das Freivolumen für das mobile Surfen aufgebraucht wurde, erfolgt eine Reduzierung der Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit. Alle Inhaber einer GMX-Premium-Mitgliedschaft dürfen bei Bestellung einer der beiden Tarifen sich über ein einmaliges Startguthaben im Umfang von 30 Euro freuen. Bei Rufnummern-Mitnahme gibt es einen auf 25 Euro belaufenden Wechselbonus. Im Rahmen der Tarifbestellung wird ein einmaliger Aktivierungspreis von 9,60 Euro für die SIM-Karte berechnet. Die Aktion endet am 31.März 2015.

Simyo Mobilfunktarife drei Monate kostenlos

simyoBeim Mobilfunkanbieter Simyo wird bei allen Mobilfunktarifen in den ersten drei Monaten nicht die monatliche Grundgebühr berechnet. Die Bestellung des Tarifs Starter 9 Cent sichert Kunden ein Guthaben von bis zu 45 Euro. Die drei Gratismonate gelten für die Einsteiger-Tarife, die Datentarife und die Smartphone-Tarife. Die Smartphone-Tarife All-on L, All-on XL und All-on Flat kosten 11,90 Euro, 15,90 Euro und 24,90 Euro. Bei den Datentarifen Data 200 MB, Data 1 GB und Data 3 GB wird nach den drei Monaten eine Grundgebühr von 4,90 Euro, 9,90 Euro und 14,90 Euro erhoben.

Die Grundgebühr der Einsteiger-Tarife Starter S und Starter M liegt bei 7,90 Euro bzw. 11,90 Euro pro Monat. Eine einmalige Anschlussgebühr von 19,90 Euro wird bei den Tarifen All-on L, All-on XL, All-on Flat, Data 200 MB, Data 1 GB, Data 3 GB, Starter S und Starter M im Rahmen einer Bestellung fällig.

Bei allen Tarifen besteht keine Mindestvertragslaufzeit und resultiert in einer hohen Flexibilität für die Kunden. Die Smartphone-Flatrate All-on Flat wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und die beliebteste Datenflatrate ist die Data 1 GB.  Im Handyshop des Mobilfunkdiscounters sind außerdem zahlreiche aktuelle Smartphones erhältlich, die zu den verfügbaren Tarifen hinzubestellt werden können. Welcher Tarif optimal ist, darüber entscheidet vor allem das persönliche Nutzerprofil und das monatliche Budget.

Deutsche Telekom bietet Smartphones ohne Vertrag

telekom-mobilfunkDie Deutsche Telekom verkauft seit Anfang März topaktuelle Smartphones zu fairen Preisen ohne Mobilfunkvertrag. Das Samsung Galaxy S5 LTE+ kostet 399,95 Euro und für das Galaxy S4 Mini sind 189,95 Euro zu zahlen. Das Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy S3 Mini wird für 88 Euro angeboten. Wer lieber Microsoft Windows Phone statt Google Android als Betriebssystem haben möchte, der sollte sich das Microsoft Lumia 435 für 79,95 Euro anschauen.

Im Rahmen einer Aktion erhalten Neukunden, die sich das Apple iPhone 6, iPhone 6 Plus, Samsung Galaxy S5 LTE+, iPhone 5S, Samsung Galaxy Note 4, Samsung Galaxy Note Edge oder Sony Xperia Z3 zusammen mit einem Mobilfunktarif entscheiden, einen Rabattt von 100 Euro auf den Kaufpreis des gewählten Smartphone-Modells. Die Smartphone-Aktion läuft vom 4.März 2015 bis 14.März 2015 und gilt ausschließlich für Neukunden.

Erhältlich sind die Smartphones über den Onlineshop der Deutsche Telekom AG. Es handelt sich um topaktuelle Smartphone-Modelle, die technisch gut bis erstklassig ausgestattet sind. Als Zielgruppen sind Einsteiger und erfahrene Nutzer angesprochen. Das Angebot ist interessant, da sich die Smartphone-Käufer keinen zweijährigen Mobilfunkvertrag abschließen müssen.

25 Prozent bei simply Flat XM 1000 plus sparen

Im Rahmen einer Aktion erhalten Neukunden die Allnet-Flatrate simply Flat XM 1000 plus bei einer Bestellung bis zum 20.Januar 2015 für 14,95 Euro statt 19,95 Euro monatliche Grundgebühr. Die Flatrate landete beim Test der Stiftung Warentest der günstigsten Allnet-Flatrate mit mindestens 1 GB Freivolumen auf dem Spitzenplatz der Bestenliste. Der Kunde erhält mit der simply Flat XM 1000 plus eine Flatrate für Telefonate in alle deutschen Netze, eine Mobilfunk-Flatrate, eine SMS-Flatrate und eine 1 GB Internet-Flatrate.
Weiterlesen

Tombola-Aktion bei congstar gestartet

congstarDer Mobilfunkanbieter congstar hat eine Tombola-Aktion am 15.Oktober 2014 gestartet, die am 28.Februar 2014 startet und wo attraktive Gewinne ausgelobt wurden. Jeder, der sein Prepaid-Guthaben im genannten Zeitraum auflädt, hat eine Gewinnchance, und zwar wenn die Einzahlung auf mindestens 15 Euro beläuft. Nach der Aufladung erhalten Kunden eine SMS mit einem Prämiencode.

Der Code wird auf tombola.congstar.de eingegeben und gibt dann Auskunft über den Gewinn. Zu gewinnen gibt es Frei-SMS und Freiminuten sowie täglich ein Top-Smartphone. Die Gewinncodes, die in einem Monat eingelöst wurden, nehmen zugleich an einer monatlichen Zusatzverlosung teil. Die Chance auf die attraktiven Monatsgewinne steigt mit dem Aufladebetrag. Bei 50 Euro steigt die Gewinnchance um 500 Prozent. Die Zusatzverlosung bietet Preise wie eine Heimkino-Anlage oder einen LED-Fernseher.

Die Prepaid-Tarife von congstar haben keine Mindestvertragslaufzeit und ein monatlicher Mindestumsatz ist nicht vorgeschrieben. Das Guthaben kann online, per SMS, telefonisch oder an 50.000 Aufladestationen aufgeladen werden und für Smartphone-Besitzer gibt es die ansprechenden Kombipakete Smart S, M oder L auf Guthaben-Basis. Die Smart-Tarife beinhalten Freiminuten für Telefonate in alle Netze, Frei-SMS und eine Daten-Flatrate.

Simyo All-On Tarife mit Gratismonaten

simyoDer Mobilfunkdiscounter Simyo hat eine Aktion gestartet in deren Rahmen bei den AllOn-Tarifen bis zu sechs Monate lang nicht die monatliche Grundgebühr berechnet wird. Bei All-On L sind es vier Gratismonate und fünf Monate kostenlos ist der Tarif All-On XL. Der Tarif All-On Flat bietet sechs Gratismonate. Geboten wird bei der All-On L für 11,90 Euro monatlich eine 1 GB Datenflatfrate und 200 Freieinheiten.
Weiterlesen

BigSIM 8 Cent-Tarif mit 30 Euro Startguthaben

bigsimDer Mobilfunkdiscounter BigSIM hat eine Aktion gestartet in deren Rahmen alle Besteller des 8 Cent Tarifs sich über ein Startguthaben von 30 Euro freuen können. Die Aktion läuft noch bis zum 28.August 2014. Das Startpaket des 8 Cent-Tarif beläuft sich auf 4,95 Euro. Bei der Bestellung erhalten Kunden ein Startguthaben von 5,00 Euro und dazu ein auf 25,00 Euro belaufendes Aktionsguthaben. Eine Rufnummernmitnahme bringt weitere 15,00 Euro auf das Guthabenkonto. Das Telefonieren in alle deutschen Netze wird mit 8 Cent pro Minute abgerechnet und für den SMS-Versand wird der gleiche Preis pro Kurznachricht erhoben.

Als Zusatzoptionen sind die Multispar-Option, eine Festnetz-Flatrate und eine Handysurf Flatrate 200 MB bestellbar. Die Multispar-Option für 14,95 Euro pro Monat umfasst monatlich 1.000 Frei-SMS, eine 200 MB Handysurf-Flatrate und die Möglichkeit für 8 Cent pro Minute in das europäische Festnetz zu telefonieren. Die Festnetz-Flatrate kostet 9,95 Euro pro Monat und erlaubt zeitlich unbegrenzte Telefonate in das deutsche Festnetz.

Die Handysurf-Flatrate wird mit monatlich 7,95 Euro berechnet und bietet ein Freivolumen von 200 Megabyte. Nach Überschreitung des freien Datenvolumens wird die Bandbreite von 7,2 Megabit auf GPRS-Geschwindigkeit heruntergefahren. Die BigSIM Tarife haben keine Mindestvertragslaufzeit und werden über das Mobilfunknetz der Deutsche Telekom AG realisiert.

DeutschlandSIM mit Aktion zur Fussball-WM 2014

news-handy-girlDer Mobilfunkanbieter DeutschlandSIM hat auf Grund des beeindruckenden Siegs der deutschen Nationalmannschaft gegen Brasilien und des Einzugs in das WM-Halbfinale eine Aktion gestartet. Im Rahmen der Aktion erhalten Neukunden die Starter-Flat Flat S500 für 12,95 Euro pro Monat und als Bonus eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft beim Automobilclub »Mobil in Deutschland e.V. « dazu.

Der Smartphone-Tarif besteht aus einer Telefon-Flatrate und einer 500 MB Internet-Flatrate. Die Telefon-Flatrate gilt für Anrufe in alle deutschen Netze und der SMS-Versand wird mit 9 Cent pro SMS-Nachricht berechnet. Wenn das Freivolumen der Internet-Flatrate aufgebraucht sein sollte, dann erfolgt eine Reduzierung der Bandbreite von 7,2 Megabit pro Sekunde auf GPRS-Geschwindigkeit. Der Startpaketpreis der Flat S 500 beläuft sich auf einmalig 19,95 Euro und wird bei der Bestellung des Tarifs fällig. Die Mindestvertragslaufzeit der Flat S 500 liegt bei einem Monat.

Die DeutschlandSIM Aktion gilt bis zum 13.Juli 2014 und bietet Neukunden eine Gratis-Mitgliedschaft mit ein Jahr Dauer beim Autombilclub »Mobil in Deutschland« der als Alternative zum ADAC gilt. Die einjährige Mitgliedschaft endet automatisch nach zwölf Monaten und wird nicht verlängert. Nach der Tarifbestellung erhalten Kunden einen Gutscheincode per Mail, der dann auf der Webseite des Automobilclubs unter www.mobil.org bis zum 31.Dezember 2014 eingelöst werden kann.

suchticker.de